Damen Hwvg6783040 Schultertasche Guess FAh7AVkOj

SKU5889813
Damen Hwvg6783040 Schultertasche Guess FAh7AVkOj
Damen Hwvg6783040 Schultertasche Guess
Archiware P5

Archiware - data management made simple

Kosten fressen an der Rendite. Ein Blick auf die Gebühren lohnt sich auf alle Fälle. Tipps dazu gibt Benjamin Manz im Interview über Online-Broker, Courtagen und Transparenz.

Passives Investieren ermöglicht günstiges Anlegen auf der Produktebene. Warum sollte ein Investor auch die Verwaltungs- und Depotgebühren beachten?

Da auch beim Kauf und Verkauf der Produkte hohe Kosten anfallen können. Zwischen Schweizer Banken bestehen grosse Kostenunterschiede bei Depotgebühren und Transaktionskosten. Diese gilt es bei der Auswahl von ETF-Produkten zu beachten.

Welche Kostenblöcke sind relevant?

Depotgebühren für die Verwaltung sowie Courtagen beim Kauf und Verkauf der Wertschriften können je nach Betragsgrösse, Handelsort und ETF-Typ variieren. Dazu kommen die staatlichen Stempelsteuern bei allen Käufen und Verkäufen von Wertschriften, die unabhängig von der Bank anfallen. Bei Transaktionen in Fremdwährungen können zudem noch Kursgebühren anfallen. Oder Banken verrechnen zusätzlich zu den Courtagen Börsengebühren.

Wie findet man den günstigsten Anbieter?

Wir haben einen unabhängigen und Sac porté épaule Oxford Vicky Nude Femme DuDu rz3SiczE
des Online-Trading. Dieser berücksichtigt dank anbieterspezifischen Algorithmen die genauen Kosten, darunter auch Depotgebühren, Courtagen, Stempelgebühren, Pauschalgebühren und weitere Spezialgebühren wie Echtzeitaufschläge.

Ist das günstigste immer das beste Angebot?

Die Kosten sind ein wichtiger Faktor, aber natürlich nicht der einzige. Wichtig ist zum Beispiel auch die Trading-Plattform: Ist sie nutzerfreundlich? Hat der Online-Broker die gewünschten Tools im Angebot? Lassen sich die gewünschten Wertschriften an allen gewünschten Börsenplätzen handeln? Deshalb empfehlen wir, vor dem richtigen Trading zuerst ein kostenloses Demokonto beim gewünschten Online-Broker zu eröffnen.

Es fällt auf, dass die Courtagen für Transaktionen bei ausländischen Börsen massiv höher sind. Ist das wirklich gerechtfertigt?

Es ist nicht so, dass die Courtagen an ausländischen Börsen prinzipiell höher sind. Manche Banken unterscheiden gebührentechnisch zwischen den Börsenplätzen, andere verlangen dieselben Courtagen für alle Börsenplätze. Je nach Börsenplatz undBroker können aber tatsächlich zusätzliche Börsengebühren verrechnet werden.

Sind die Abwicklungs- und Verwaltungskosten relevant für einen langfristig orientierten Anleger, der wenig bis gar keine taktischen Massnahmen tätigt?

Natürlich sind die Produktgebühren ein wichtiges Kriterium – aber wie gesagt nicht das einzige. Bei einer teuren Bank bezahlt man nur schon für das Deponieren der eigenen ETF happige Gebühren.

Wie sieht es aus für Anleger, die unter dem Jahr viel handeln wollen?

Ein Vieltrader muss neben den Depotgebühren noch genauer auf die Transaktionskosten – die Courtagen – achten. Diese fallen bei allen Schweizer Banken und Online-Plattformen an, allerdings in unterschiedlicher Höhe.

Wie beurteilen Sie den ausländischen Broker Degiro, der gegenüber Schweizer Banken einiges günstiger ist?

Es gibt Hunderte von internationalen Online-Brokern – und viele sind tatsächlich günstiger als Schweizer Banken. Degiro und verwandte Anbieter operieren aus dem Ausland und werden nicht von der Finma reguliert. Doch je nach Standort ist die Regulierung teilweise schwach. Viele ausländische Anbieter sind zudem nicht im Besitz einer Banklizenz. Allgemein sollten sich deshalb nur erfahrene Trader, die viel handeln und wissen, worauf Sie achten müssen, für einen internationalen Broker entscheiden.

Warum nur erfahrene Trader?

Der Kostenunterschied zu den günstigsten Brokern im Schweizer Markt ist vor allem für Anleger relevant, die häufig handeln. Für Gelegenheitstrader lohnt sich der Mehraufwand und das erhöhte Risiko bei einem ausländischen Broker in der Regelnicht. Interessant ist, dass immer wieder ausländische Anleger aus Sicherheitsüberlegungen den umgekehrten Weg wählen und sich für einen Schweizer Broker entscheiden. Obwohl sie wissen, dass sie eine Schweizer Bank teurer zu stehen kommt.

In den USA bietet das Start-up « Robinhood » Börsengeschäfte per Smartphone an, kostenlos. Verrückt oder bald auch in der Schweiz möglich?

In der Schweiz ist das kurz- und mittelfristig undenkbar. Erstens sind die Kosten hier deutlich höher, zweitens ist der Schweizer Markt viel zu klein, um solche Marketing-Angebote à la Silicon Valley finanzieren zu können. Allerdings muss man bei der angelsächsischen Marketing-Sprache immer genau hinschauen: Auch Robinhood verlangt Gebühren, doch die sind auf der Webseite gut versteckt. Kostenlos sind nur die Online-Transaktionen von amerikanischen Aktien. Für diverse weitere Transaktionen fallen Extragebühren an. Der Premium-Account kostet sogar je nach Depotgrösse bis zu 200 Dollar – pro Monat!

Ganz generell: Die Gebühren der Banken für Wertschriftengeschäfte sind hoch. Glauben Sie, dass Fintech-Unternehmen mehr Transparenz und tiefere Kosten bringen könnten?

Die Gebühren sind im Schweizer Trading tatsächlich hoch. Daran hat sich in den letzten Jahren nicht viel geändert – trotz unserer Webseite, die mehr Transparenz in den Markt gebracht hat. Der Grund liegt wohl darin, dass der Schweizer TradingMarkt viel zu klein ist, um als regulierter Schweizer Anbieter mit Discountpreisen überleben zu können. In der Vermögensverwaltung hingegen gab es auch in der Schweiz einige neue günstigste Angebote durch Womens Straw Beach Tote Woven Blue One Size Vera Bradley YgIWQI
.

Themen: Spring Small Bag aus schwarzem Kuhleder Sophie Hulme BkEZfZC3t
Gebühren Moneyland
Keine Kommentare Kommentare schliessen Kommentar schreiben

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.

Anmelden
Melden Sie sich an und wir informieren Sie jeweils über die Neuerscheinungen des PDF-Magazins – 10 mal jährlich.
Aktuelle Ausgabe

Mit dieser ETF-Aufstellung zum WM-Titel: Ein erfolgreiches Fussballteam und ein vielversprechendes Anlegerportfolio haben mehr gemeinsam, als man denkt.

30 Jahre SMI – Zeit für ein Renovation: Der SMI-Index sollte optimiert werden – drei Gründe wieso.

Eine Eurokrise ist wenig wahrscheinlich: Anlageprofi Otto Waser über mögliche Anlageopportunitäten

Medium Andy Warhol shopping bag CALVIN KLEIN 205W39NYC ApDqDVit
Partner-Box
Content by …
Beliebte Artikel

Spieltheorie ist vielen Anlegern fremd. Doch Christian Rieck zeigt wie man sich die Theorie zu Nutzen machen kann.

1. Glücksmomente Kommentare deaktiviert für Ein echter Freund für Ein echter Freund

Du hast diese besondere Gabe dich kann ich nicht täuschen du hörst allein an meiner Stimme geht es mir nicht gut Damen Schultertasche Patricia Small Schwarz MCM PuPgXTgAi

3. Wortwechsel Kommentare deaktiviert für Ecken und Kanten für Ecken und Kanten

Ich dachte immer Liebe ist weich und zart man liegt wie auf Rosen gebettet TASCHEN Umhängetasche Charlotte Olympia 8g99LH5

2. Lichtschatten Kommentare deaktiviert für Erziehung für Erziehung

Schon von Kindesbeinen an wurde mir mit Zeigefinger Brüllen und Gewalt gelehrt was ich tun und was ich lassen soll Weekend Weekender Reisetasche Leder 45 cm cognac Picard IgJPSjIf7o

Kommentare deaktiviert für Einzelhaft für Einzelhaft

Unruhig läufst Du auf und ab blickst sehnsüchtig zum Telefon Weiterlesen »

Bambesa Handtasche Leder 43 cm hyena grey Liebeskind Cj5F4HO2aB

Haben sich die Götter gegen dich verschworen alles was nur kann läuft schief… Weiterlesen »

Vorherige Einträge
Service

Alle Servicethemen

Damen Dahlia Smooth Ecoleather/Printed Canvas Mini Bag Umhängetasche Braun Leather 25x17x65 centimeters Trussardi II4NnQzPI

Unternehmen

Special

Zahlarten

  • Rechnung
  • Geschenkkarte
  • Nachnahme
(Bonität vorausgesetzt)

Versandarten

Kontakt

0221-58870588

Mo - Sa: 08:00 - 22:00 Uhr

zum Kontaktformular

Galeria Kaufhof App

Social Media

Sicher einkaufen

Impressum TASCHEN Handtaschen Gabs 7R0k88Ovm

© 2018 GALERIA Kaufhof GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Damen Lottaf8 Vintag Rucksack Liebeskind uLjXT
. Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 49 €. Es gilt ein Mindestbestellwert von 19 € für Gastbestellungen.

Ihre Meinung zählt: Wir freuen